20%

Ab: CHF 1'920.00 Ab: CHF 1'536.00

Robusta Naturlatexmatratze “Säntis”

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , Schlüsselwort:

Product Description

edelweiss Logo weiss

 

 

Robusta Naturlatexmatratze Säntis

 

Säntis Details

 

Die Robusta Naturlatexmatratze “Säntis” ist ein hochwertiger Alleskönner! Sie schenkt Ihnen die Entlastung im Schulter-/Nackenbereich und bietet die Stütze im Kreuz-/Hüftbereich genau wie Sie es sich von einer Matratze wünschen. Keine einschlafende Arme und kein verspannter Rücken mehr!

Der 21 cm hohe Alleskönner “Säntis” ist bei Seiten-, Bauch-, und Rückenschläfer besonders beliebt.

Matratzen aus Naturlatex bilden das oberste Qualitätssegment auf dem Matratzenmarkt! Das hochelastische Material entlastet den Körper punktuell und erlöst ihn von Druckstellen. Schlafen Sie anatomisch korrekt auf natürlichen und nachhaltigen Materialien! Der offenporige Kern mit zahlreichen Stiftkanälen, in Kombination mit den edelsten Naturhaaren garantiert Ihnen eine hervorragende Feuchtigkeits- und Wärmeregulierung.

Für die anatomische korrekte Körper-Lagerung und gleichzeitiger Entlastung der Wirbelsäule wird die Matratze in verschiedene Zonen unterteilt. Die Naturlatexmatratze „Säntis“ besteht aus 7-Zonen: Kopf-/Nackenzone, Schulterzone, Lendenwirbelzone,  Hüftzone, Oberschenkelzone, Wadenzone, Fusszone. Das Körpergewicht ist gleichmässig verteilt und lastet nicht nur auf den Schultern und der Hüfte. Ihre Wirbelsäule wird gerade gestreckt und kann sich entspannt regenerieren. Die Zonenaufteilung spiegelt sich ab der Mitte und ist auf allen Seiten identisch. Somit kann die Matratze auf sämtliche Arten gewendet werden, dadurch bleibt sie sehr langlebig.

Die weiche Ausführung befindet sich im Härtegrad weich. Die angenehme Anschmiegsamkeit des Naturlatex, lässt Sie im ersten Moment weich einsinken, sofort fühlen Sie jedoch die Stützkraft von unten.
Die feste Ausführung fühlt sich mittelweich an und bietet punktuelle Stütze für Personen welche sich eine weiche Matratze mit guter Stützkraft wünschen.

Neben den zwei Härtegraden wählen Sie auch die Aussenhülle dieser Matratze:

Die Natur-Hülle mit Naturpolster-Auflagen dient zum optimalen Wärme- und Feuchtigkeitsausgleich und damit einem angenehmen Bettklima.
Schafschurwolle zur Regulierung der Feuchtigkeit
Seide welche sich bei warmen Temperaturen angenehm kühl anfühlt
Kamelflaum zur Regulierung der Temperatur

Bei einer Nichtverträglichkeit dieser Materialien wählen Sie:

Die Allergiker-Hülle mit einer Polyester-Auflage eignet sich für Menschen mit Allergien.

Natürliche Matratzen aus der Schweiz Wolle Seide Kamelhaar

 

Additional Information

Grösse

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Material

Ausführung

,

Hülle

,

Härtegrad

Schwitzen

Geeignet für sehr starke Schwitzer, Geeignet für Schwitzer, Geeignet für weder-heiss-noch-kalt-Typen, Geeignet für Gfröörli

Warum Latex Matratzen?

Matratzen aus Naturkautschuk oder auch "Naturlatex", bilden das oberste Qualitätssegment im Matratzenmarkt. Bei uns finden Sie die grösste Auswahl!

Im Vergleich mit anderen Materialien auf dem Markt haben Matratzen mit einem Kern aus 100% Naturlatex die höchste Punktelastizität. Das hochelastische Material entlastet den Körper punktuell und befreit ihn von Druckstellen. Naturlatex ist offenporig und ermöglicht somit eine hervorragende Feuchtigkeits- und optimale Wärmeregulierung.

Ideal ist der Naturlatex auch für Allergiker und Allergikerinnen, denn er ist hygienisch und von Natur aus antibakteriell, staubmilben- und schimmelresistent. Ausserdem bildet er keinen Nährboden für Bakterien und dergleichen. Dank der hohen Materialdichte von Naturlatex-Matratzen haben Sie ein Produkt mit sehr langer Lebensdauer.

Aus den ausgewachsenen Stämmen des Kautschukbaumes gewinnt man den milchigen Naturlatex-Gummi-Saft. Die Gummibaumplantagen findet man vorwiegend in Indonesien, Malaysia, Thailand und Indien.

 

Kurz gesagt:Naturlatex
- Beste Anpassungsfähigkeit
- Hervorragende Punktelastizität
- Kein Milbenbefall
- Lange Lebensdauer
- Beste Durchlüftung
- Antistatisch (absolut neutrales und beruhigendes Material)
- Naturlatexkerne bestehen aus einem Guss (keine Leimverarbeitungen)

 

Naturauflagen

Bettklima

Natürliche Polsterauflagen regulieren unser Bettklima.
Schurwolle, Tussah-Seide, Kamelhaar und Pferdeschweifhaar werden in der Hülle versteppt und veredeln die Matratzen. Durch die Temperaturregulierung und die Fähigkeit, Feuchtigkeit abzuleiten, lassen sie uns weder frieren noch schwitzen.

 

 

Das Rohmaterial

Gewinnung Kautschukmilch

Naturkautschuk gewinnt man aus den ausgewachsenen Kautschukbäumen. Die auch als Latex oder Milchsaft bezeichnete Flüssigkeit wird durch das Anritzen der Baumrinde freigesetzt und in Behältern aufgefangen. Dieses Verfahren ist sehr pflanzenfreundlich, denn der Harz schliesst die aufgeritzte Baumrinde nach einiger Zeit wieder, so kann sich der Baum erholen.

Die Gewinnung des Milchsaftes ist ökologisch unbedenklich und nachhaltig da es sich bei der Gewinnung ausschliesslich um Bäume aus Kautschukplantagen handelt.

Herstellung von Naturlatexmatratzen
Um die richtige Dichte zu erreichen wird der Milchsaft langsam geschlagen und mit unterschiedlicher Menge an Luft angereichert. Die so gewonnene Zellstruktur ist der Schlüssel einer Naturlatexmatratze. Der Latexschaum wird in eine Form gespritzt, diese ist bei jedem Modell in unterschiedliche Zonen unterteilt, so entstehen die verschiedenen Komfortzonen. Die Form wird nun aufwändig vulkanisiert (gebacken). Der erhaltene Matratzenkern wird nun gründlich gewaschen und getrocknet. Danach folgt nur noch das Verpacken in die Hülle.

 

Synthetischer Latex

Bei der synthetischen Latex-Matratze sind dem Naturlatex chemische Mittel beigemischt. Die Herstellungskosten können somit gesenkt werden, die Qualität bleibt aber nahezu identisch!
- Hohe Punktelastizität
- Der Körper ist gut gestützt und entlastet
- Lange Lebensdauer dank hoher Materialdichte

Der synthetische-Latex ist die preiswerte Alternative zum 100% Naturlatex.

 

 

Naturauflagen

Natürliche Polsterauflagen regulieren unser Bettklima.
Durch die Temperaturregulierung und die Fähigkeit, Feuchtigkeit abzuleiten, lassen sie uns weder frieren noch schwitzen. Schurwolle, Tussah-Seide, Kamelhaar und Pferdeschweifhaar werden in der Hülle versteppt und veredeln die Matratzen.

 

Naturauflage WolleSchurwolle
Mit Ihrer starken Kräuselung sorgt sie für eine hohe Lufthaltigkeit. Bei Kälte speichert sie die Wärme, bei Hitze wirkt sie thermoregulierend. Die Schurwolle kann 33% des Gewichtes an Wasser aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Besonders Menschen, die im Schlaf stark Schwitzen, profitieren von diesen Eigenschaften.
Naturauflage SeideTussah-Seide
Die feine Tussah-Seide wirkt temperatur-ausgleichend: sie wärmt im Winter, kühlt im Sommer. Somit sorgt die Seide in heissen wie in kalten Nächten für ein Wohlgefühl. Sie kann bis zu einem Drittel ihres Gewichtes an Wasser einlagern und hält Ihren Körper somit angenehm trocken.

Naturauflage Kamelhaar

Kamelhaar
Das Kamel ist der Meister der Klimaregulierung. Es muss glutheisse Sommer und klirrend kalte Winter mit seinem Haarkleid ausgleichen. Da braucht es ein Fell wie eine Klimaanlage – mal wärmend, mal kühlend. Es hält wunderbar warm, staut aber keine Hitze. Kamelhaar besitzt die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und abzuleiten. Es wirkt vorbeugend und lindernd bei Rheuma und nervösen Schlafstörungen.

Naturauflage Rosshaar

Pferdeschweifhaar
Das Pferdeschweifhaar sorgt für ein angenehm kühles und trockenes Bettklima. Es kann bis zu 20% seines Gesamtgewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Der hohe Luftanteil zwischen dem Pferdeschweifhaar sogt für einen perfekten Temperaturausgleich. Es besitzt ausserdem antirheumatische Eigenschaften.

 

Hasena

Vom Baum zum Bett − mittels handwerklicher Perfektion und hochwertigen Materialien. Mit diesem Qualitätsanspruch überzeugen wir seit vielen Jahren. Sie erhalten 5 Jahre Garantie auf die Material- und Oberflächenbeschaffenheit, sowie die fachgerechte Verarbeitung aller Modelle ab Kaufdatum.

Auf folgende Punkte gewähren wir 2 Jahre:

  • - Lampen
  • - Leuchten
  • - elektrische Motoren
  • - Kissen, gepolsterte Kopfteile, Wandpaneele, Boxspring-Unterbauten, Matratzen und Topper

 

Robusta

Alle Produkte von Robusta AG bestehen aus erstklassigen Materialien und ausgesuchten Rohstoffen. In Kombination mit der sorgfältigen Verarbeitung und den regelmässigen Qualitätskontrollen sowie anerkannten Sicherheitstests von Robusta AG entstehen daraus Qualitätserzeugnisse, auf die wir mit ruhigem Gewissen unsere langjährige Garantie für einwandfreie Funktion und Sicherheit geben.

  • - Matratzen / Einlegerahmen: Nach Kauf eines Produktes werden Schäden, welche auf Material- und Fabrikationsfehler zurückzuführen sind, während zwei Jahre, kostenlos repariert. Bei Reparaturen oder Austausch ab dem dritten Jahr reduziert sich der Garantieanspruch um 10% pro Jahr ab dem Kaufdatum (Pro-Rata-Garantie auf 10 Jahre).
  • - Motoren: Auf diese Teile gewähren wir zwei Jahre Vollgarantie.
  • - Masstoleranzen: Bitte beachten Sie, dass bei den Obermatratzen Abweichungen von den Nennmassen von bis zu 2% möglich sind. Diese kleinen Differenzen sind materialbedingt und normal. Farbabweichungen sind aus drucktechnischen Gründen möglich. Preis-, Sortiments- und Modelländerungen bleiben jederzeit vorbehalten.

 

Softsleep

Auf unsere Matratzen und Lattenroste gewähren wir eine 10 Jahre Pro-Rata Garantie. Bei nachgewiesenen Fabrikations- oder Materialfehlern erfolgt kostenlos die Reparatur oder der Ersatz in den ersten zwei Jahren ab Kaufdatum. Für jedes weitere Jahr ab Kaufdatum wird für den Gebrauch der Matratze pro Jahr 10% des gültigen Brutto-Preises verrechnet. Transport und Verpackungskosten sind in jedem Fall von der Garantie ausgeschlossen, diese werden verrechnet. Die Garantieleistung wird nur dann gewährt, wenn zusammen mit dem Garantieschein, das Rechnungsoriginal oder ein Kaufnachweis (mit Verkaufsdatum, Produktenamen und Name des Fachhändlers, Verkäufers) vorgelegt wird. Jede Haftung im Zusammenhang mit unseren Produkten direkt oder indirekt wird abgelehnt.

2 Jahre Vollgarantie

3. Jahr Pro-Rata 20% für Käufer, Gutschrift 80% vom Verkaufspreis
4. Jahr Pro-Rata 30% für Käufer, Gutschrift 70% vom Verkaufspreis
5. Jahr Pro-Rata 40% für Käufer, Gutschrift 60% vom Verkaufspreis
6. Jahr Pro-Rata 50% für Käufer, Gutschrift 50% vom Verkaufspreis
7. Jahr Pro-Rata 60% für Käufer, Gutschrift 40% vom Verkaufspreis
8. Jahr Pro-Rata 70% für Käufer, Gutschrift 30% vom Verkaufspreis
9. Jahr Pro-Rata 80% für Käufer, Gutschrift 20% vom Verkaufspreis
10. Jahr Pro-Rata 90% für Käufer, Gutschrift 10% vom Verkaufspreis

Hinweise:

  • - Wenn möglich werden Teile vom beschädigten Artikel ersetzt oder repariert. (Kerne, Hüllen, Latten, Kappen etc.)
  • - Pro-Rata-Garantie auf den Preis des ersetzten Teils.
  • - Ist dies nicht möglich, bekommt der Kunde den Artikel ersetzt.
  • - Pro-Rata-Garantie auf den Katalogpreis vom neuen Artikel.

Nach Erhalt des reparierten oder ersetzen Artikels hat der Kunde erneut 10 Jahre pro-Rata-Garantie.
Auf Reparaturfälle und Totalersatz, die infolge unsachgemässer Behandlung entstanden sind, behält sich die Bawi-Tex AG vor, keinen Garantieanspruch zu gewähren
Für Motoren der Einlegerahmen sowie Bettrahmen und Zubehör beträgt die Garantiedauer zwei Jahre (Vollgarantie).

 

Modular

Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre. Für Schäden, die durch ungenaue Angaben über den Verwendungszweck, oder unsachgemässe Behandlung der Ware durch den Besteller entstehen, lehnen wir jede Haftung ab. Für das vom Werkslieferanten als fehlerhaft anerkannte Material leistet der Lieferant Ersatz der Ware; er behält sich vor, die Ware ohne Ersatzlieferung zurück zu nehmen und den Kaufpreis gut zu schreiben.

 

Embru

Wir übernehmen, falls nicht anders vereinbart, auf die Dauer von 24 Monaten ab Rechnungsdatum die Garantie für ein einwandfreies Arbeiten der gelieferten Gegenstände und verpflichten uns, alle Teile, welche nachweisbar infolge schlechten Materials, fehlerhafter Konstruktion oder mangelhafter Herstellung unbrauchbar oder schadhaft sind, umgehend und nach unserem Ermessen auszubessern oder zu ersetzen. Aus der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge unsachgemässer Benützung, fahrlässiger oder vorsätzlicher Beschädigung sowie Gewalteinwirkungen. Ebenfalls ausgeschlossen sind Folgeschäden.

 

Duvet & Kissen

Generell gilt hier die gesetzlich vorgeschriebene Garantiefrist von zwei Jahren.

 

Wir verweisen für detailliertere Auskünfte auf die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Hersteller.